Wir freuen uns, dass Ihnen dieser Artikel gefällt. Damit wir Sie weiterhin seriös, kritisch, mit gut recherchierten Artikeln informieren und dieses Magazin mit Plattform erhalten können, benötigen wir Ihre Solidarität und Unterstützung. Guter Journalismus bedeutet viel Arbeit. Mit einer freiwilligen Spende können Sie dazu beitragen dieses unabhängige Presse-Medium zu erhalten. DE23 7015 0000 0904 2090 20, BIC: SSKMDEMMXXX Betreff: Spende Artikel Vielen Dank für Ihre Fairness!


7 Kommentare zu “Statt Wiederholungs-Impfung – Antikörper-Titertest”

  1. Impfen lassen ja oder nein? – Naturschatulle
  2. Heike

    Hallo, ich finde auch das zufiel geimpft wird. Wir züchten und gehen mit unseren Hunden zu Ausstellungen, ohne eine Impfung kommt man in keine Ausstellung rein. Die Hersteller von Impfstoffen gehen sogar so weit die Impfungen nur mit zwei Jahren Gültigkeit auszuweisen. Bedeutet ich muss nach zwei Jahren nachimpfen lassen. Wir waren vor 2010 in Schweden,, da hat es gereicht für Tollwut eine Tigerbestimmung machen zu lassen, warum geht so etwas nicht mit anderen Impfungen auch die dann im den EU Ausweis eingetragen werden

  3. Redaktion

    Kein Problem! Eigentlich wissen dies all die Tierärzte die an diesem Diagnoseverfahren interessiert sind.
    Wie im Artikel beschrieben ist VaccicheckR von der Firma Biogal.
    Die amerikanische Firma hat laut website auch in Deutschland zwei Niederlassungen.
    http://www.biogal.co.il/find-distributors/content/65-germany/
    Eine in Duisburg und eine in München.
    Tierärzte beziehen übrigens ihre Medikamente etc. nicht vom Grosshändler, sondern direkt vom Hersteller und dürfen diese dann durch das Dispensierrecht, mit Gewinn an ihre Kunden, weiter verkaufen.

  4. Sonja Seisen

    Hallo ihr lieben Hundehalter, um nochmal auf den Titerschnelltest zurückzukommen. Kann mir einer sagen bei welchem Großhändler dieser Test verkauft wird. Selbst die Uniklinik München kann nicht sagen wo der Test eingekauft wird. Ich möchte meinem kranken Hund gerne die Auseinandersetzung mit den Impfen ersparen, wenn möglich. Mein Tierarzt hat schon seine Kontakte zu allen möglichen Apotheken und Großhändlern spielen lassen. Aber er bekommt nur Absagen. Keiner hat diesen Test im Programm. Auch die Tierkliniken Duisburg / Düsseldorf die ich kontaktiert habe, kennen den Test nicht. Ich hoffe auf ein positives Ergebnis , danke für die Hilfe Sonja

  5. Katrin

    Hallo Kerstin,

    Die Reisebestimmungen für einzelne Länder musst du nachschauen. Für die meisten Länder ist eine gültige Tollwutimpfung ausreichend.

  6. Impfen - Ja/Nein? - Australian Shepherd - Aussie.de

    [...] (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); http://www.houndsandpeople.com/de/ma…er-ttitertest/ als Info [...]

  7. Kerstin Voigt

    Ich habe mal eine Frage – wie sieht das dann aus wenn man ins Ausland fahren will? Da sind doch oft Impfungen in bestimmten Abständen vorgeschrieben? Gilt dann auch wenn man den Titertest vorlegt?

    Ich möchte wieder nach Schweden fahren, die haben zwar die Impfbestimmungen in den letzten Jahren gelockert bin mir aber nicht sicher dann so über die Grenze zu kommen

    Viele Grüße
    Kerstin + Snoopy + Nesquik

Kommentar abgeben