Wir freuen uns, dass Ihnen dieser Artikel gefällt. Damit wir Sie weiterhin seriös, kritisch, mit gut recherchierten Artikeln informieren und dieses Magazin mit Plattform erhalten können, benötigen wir Ihre Solidarität und Unterstützung. Guter Journalismus bedeutet viel Arbeit. Mit einer freiwilligen Spende können Sie dazu beitragen dieses unabhängige Presse-Medium zu erhalten. Betreff: Spende Artikel Vielen Dank für Ihre Fairness!


Facebook

8 Kommentare zu “Kaiser Natron – das in der Medizin vergessene Wundermittel”

  1. donnerstag bärbel

    mein briard rüde 4 jahre hat eine heftige bakterielle entzündung. auch mehrere kleine ekzeme. kann ich ihn mit natron behandeln auch innerlich. auch das zahnfleisch ist zeitweise rot-
    .

  2. donnerstag bärbel

    mein briard rüde 4 jahre hat eine heftige bakterielle entzündung. auch mehrere kleine ekzeme. kann ich ihn mit natron behandeln auch innerlich

  3. Steinbach

    Hallo!ich habe eine 2jährige schäfermischlingshündin habe sie mit 5monaten aus Rumänien bekommen…..Sie hatte immer Probleme mit der Haut. …jez würde ich gern kaiser natron versuchen.kann mann das unbedenklich ausprobieren?lg fr.steinbach

  4. Angelika Schmidt

    Hallo Redaktion, mein hund hat Probleme mit sodbrennen
    Kann ich kaisernatron geben und in welcher Dosierung.
    Auch wäre gut zu wissen, ob analdrüsenverstopfung im
    Zusammenhang steht. Vielen dank und wäre schön von
    Ihnen zu hören.

    1. Maria Dümmlich

      Und ich hätte gerne gewusst ob stark wachsende Krallen mit Natron gebändigt werden. Und das bitte kostenlos beantworten! Und ach ja noch: Hängen die Blähungen von Tante Käte damit auch zusammen? Man wie blöde sind sie denn? Das ist hier keine kostenlose Sprechstunde sondern ein Kommentarfeld. Kommentar! Nicht Diskussion- und schon gar nicht: ich-berate-sie-hier-mal-schnell-kostenlos-Feld.

  5. Tiertherapie-Zentrum Arendt

    Ein toller Beitrag, den man wirklich umsetzen kann.
    Vielen herzlichen Dank !

    Bin jede weitere Info dankbar.

  6. Dr. Birgit Gerber

    Hallo Redaktion,
    ich wüsste gerne in welcher Dosierung Natron oral bei Hunden angewendet werden kann und wie die Mischung für die äussere Behandlung hergestellt wird.
    viele Grüsse aus München