Wir freuen uns, dass Ihnen dieser Artikel gefällt. Damit wir Sie weiterhin seriös, kritisch, mit gut recherchierten Artikeln informieren und dieses Magazin mit Plattform erhalten können, benötigen wir Ihre Solidarität und Unterstützung. Guter Journalismus bedeutet viel Arbeit. Mit einer freiwilligen Spende können Sie dazu beitragen dieses unabhängige Presse-Medium zu erhalten. Betreff: Spende Artikel Vielen Dank für Ihre Fairness!


Facebook

2 Kommentare zu “Springer Chef Döpfner – Google ist sooo gemein…!”

  1. Redaktion

    Danke! Genau um dies zu ändern wurde 2010 Hounds & People gegründet!

    Nach einem Jahr hatten wir es, über seriöse Information der restlichen Mainstream-Medien, geschafft die über 15 Jahre andauernden Hetzkampagnen gegen die Minderheit, Menschen mit Hund, zu stoppen! Heute halten wir bei der Hetzte weiterer Minderheiten dagegen.

  2. Black_Nose.ffz

    Warum sind die Dinge wie sie sind. Auch unter uns Hundehaltern spaltet sich die Nation. Warum hat es die Politik so leicht? Nicht Angepasst genug, Manipulation, Gefälscht, Gedanken-Missbrauch, zu Kritisch, Meinungs- & Pressefreiheitlicher Diebstahl. Warum ist das uns nicht so fremd, woher kennen wir das ? Wie kommt es, dass Minderheiten mit ihren Interessen ganz offiziell und immer wieder in den Medien falsch dargestellt werden. Bitte nehmt Euch die Zeit und ließt und klickt die Videos an. Eine sehr gute Reportage. Danke. MfG