Wir freuen uns, dass Ihnen dieser Artikel gefällt. Damit wir Sie weiterhin seriös, kritisch, mit gut recherchierten Artikeln informieren und dieses Magazin mit Plattform erhalten können, benötigen wir Ihre Solidarität und Unterstützung. Guter Journalismus bedeutet viel Arbeit. Mit einer freiwilligen Spende können Sie dazu beitragen dieses unabhängige Presse-Medium zu erhalten. Betreff: Spende Artikel Vielen Dank für Ihre Fairness!


Facebook

3 Kommentare zu “Rescue Ink – Tierschützer die etwas verändern”

  1. U. Henze

    EINFACH NUR KLASSE ! ICH BIN SO FROH , DAS ES SOLCHE MENSCHEN GIBT !!!!

  2. Mopo

    Ich bin so glücklich, dass es euch gibt. Habe eben im Fernsehen von Rescue Ink erfahren und musste sofort auf ihre Homepage. Die ich leider nicht gefunden habe. Daumen hoch. Perfekt :-)

  3. Liz Green

    Toll! So sollte Tierschutz umgesetzt werden und zwar international. Ein gerettetes Tier sofort vermitteln! Dann gäbe es keine Händler und es könnte auch unter dem Deckmantel des Tierschutz kein Profit mehr gemacht werden.