Wir freuen uns, dass Ihnen dieser Artikel gefällt. Damit wir Sie weiterhin seriös, kritisch, mit gut recherchierten Artikeln informieren und dieses Magazin mit Plattform erhalten können, benötigen wir Ihre Solidarität und Unterstützung. Guter Journalismus bedeutet viel Arbeit. Mit einer freiwilligen Spende können Sie dazu beitragen dieses unabhängige Presse-Medium zu erhalten. Betreff: Spende Artikel Vielen Dank für Ihre Fairness!


Facebook

2 Kommentare zu “Hund aus dem Tierschutz – oder vom Züchter?”

  1. Münchnerin

    Wirklich ein grandioser Beitrag, danke Ihnen Sabrina!

  2. Astrid Stennei

    Wie immer toll geschrieben Sabrina. Mach weiter so – ich bin gespannt auf dein erstes Fachbuch!