Rumänien / Claudiu Dumitriu

Claudiu Dumitriu
3 Std. · Brașov ·
Kurzbericht 30.08.2015,
Nach der sehr notigen Pause haben mich sehr viele Meldungen/Problemen erwartet. Erste drei Tagen probierte ich die vielen Infos zu bearbeiten und eine Vorgehensweise planen , wieder ganz uberfordert. Ich bedanke mich herzlich an allen die sich Zeit genommen haben um Comments an meinen Post/Aufruf von 8 August geschrieben haben, auch fur die vielen Zuspruche und Solidaritat.

Herzlichen dank auch fur allen die die grosse Nowendigkeit fur Unterstutzung verstanden haben und kleinere oder grossere Spenden durch allen moglichen Varianten: paypal, unser Konto, Promotion political and legal work for strays gegrundet von Petra Schneider, Starromania wo Silvia Zihlmann und Josef Zihlmann sich sehr bemuhen um die Wichtigkeit dieser Projekt zu erklaren und Unterstutzung zu bekommen, oder durch Bern Stephan Stifftung fur denen die Spendequittungen benotigen fur deutschen Finanzamt.

Bis jezt sind 905 Euro und 350 Schweizifrank auf unseren paypal , 675 Euro von kleineren Spenden und 1685 Euro von Bernd Stefan Stifftung auf unseren Euro Konto uberwiesen. Bei unseren ersten Spendenaufruf in einer schweren Situation ist es ein bisschen enttauschend das wenige von den tausenden die den Aufruf und Film gesehen haben bereit waren 10 oder 20 Euro fur einen sehr sinnvollen und ehrlichen Projekt zu spenden, meisten nach dem Urteil wo wir Schulden zu den Hundefangern bezahlen mussen als eine Konsequenz unseren Kampf fur die Tieren.

Jetzt ist ein sehr wichtiger Moment , wir probieren weiter und grundlicher weiter zu machen aber wir benotigen dringend Eure Unterstutzung um etwas zu erreichen und den Schwiriegkeiten zu mildern. Ich hoffe das Ihr das es nur ein Anfang ist und das kleine Spenden , aber von vielen konnte die Rettung sein.

Schon Donnerstag musste ich nach Suceava fahren um in der Stadtratsitzung ,wo grosse Debaten waren , unseren Projekt zu vertreten und argumentieren.Es geling eine zu belastende Kontrakt Variante zu verschieben. Wir bleiben weiter dran.

Nachher habe ich viele Aufrufe uber Barcea bekommen und habe gesehen das Petra Schneider , die ich sehr schatze, dort schon tatig ist, so das ich nachher am Freitag Nachmittag nach Barcea gefahren bin um die Zustande zu sehen und zu Filmen. I

ch lade gerade einen Film auf youtube und werde auch einen kleines Bericht daruber schreiben. Ausser den Kontroversen zwischen den Tierschutzern, wichtig ist das wir den Tieren eine vernuftige Losung und Rettung sichern. Ich freue mich auf allen Euren Comments aber bitte erwartet von mir nicht viele Ruckmeldungen , weil Zeit fur facebook ist sehr begrenzt. Aber ich probiere mehr Berichte in den nachsen Zeit uber unsere Arbeit zu schreiben. Ich wunsche Euch allen einen schonen Sonntag.Ich werde auch einen kleinen Ausflug mit meiner Familie machen.
Und nochmal den sehr beeindruckenden Film von einer ausergewohnlichen Freundin, Stefanie Fink uber unsere Arbeit und Spenden Aufruf . Viele Grusse, Claudiu
https://

Ein Leben für die Underdogs
Für die Straßenhunde Rumäniens: Unterstützung für Claudiu Dumitriu! Claudiu Dumitriu (44) ist Rumäniens wohl bekanntester Tierrechtler. Unermüdlich kämpft er…
YOUTUBE.COM

Hier noch mal die Bankverbindung;
Das Spendenkonto stellt die Bernd-Stephan-Tierschutzstiftung zur Verfügung. Bernd Stephan war bis zum Vorstandswechsel Schatzmeister des BMT und ist ein großer Förderer des Tierschutzes im Ausland.
Die Stiftung ist als besonders förderungswürdig und gemeinnützig anerkannt.
Bernd-Stephan-Tierschutzstiftung
Bankverbindung: Taunussparkasse
Kto. 1 120 620, BLZ 512 500 00
IBAN: DE25 5125 0000 0001 1206 20
BIC: HELADEF1TSK
Als Verwendungszweck bitte “Stuttgart hilft Claudiu Dumitriu ”


Wir freuen uns, dass Ihnen dieser Artikel gefällt. Damit wir Sie weiterhin seriös, kritisch, mit gut recherchierten Artikeln informieren und dieses Magazin mit Plattform erhalten können, benötigen wir Ihre Solidarität und Unterstützung. Guter Journalismus bedeutet viel Arbeit. Mit einer freiwilligen Spende können Sie dazu beitragen dieses unabhängige Presse-Medium zu erhalten. Betreff: Spende Artikel Vielen Dank für Ihre Fairness!


Facebook

Kommentare sind geschlossen, Trackbacks und Pingbacks offen.