Wir freuen uns, dass Ihnen dieser Artikel gefällt. Damit wir Sie weiterhin seriös, kritisch, mit gut recherchierten Artikeln informieren und dieses Magazin mit Plattform erhalten können, benötigen wir Ihre Solidarität und Unterstützung. Guter Journalismus bedeutet viel Arbeit. Mit einer freiwilligen Spende können Sie dazu beitragen dieses unabhängige Presse-Medium zu erhalten. Betreff: Spende Artikel Vielen Dank für Ihre Fairness!


Facebook

Ein Kommentar zu “Das Geschäft mit der Not verzweifelter Hundehalter”

  1. Pia Groß - Hundebuntewelt

    Hallo Michael,
    danke für diesen gut recherchierten Artikel!

    Eine kleine Anmerkung habe ich, denn es ist mir als Vorstandsmitglied des “Vereins zur Förderung des Zusammenlebens zwischen Hund und Mensch e.V.” (der übrigens als gemeinnützig eingetragen ist) sehr wichtig, dass hier keine Verwechslung geschieht.
    Unsere Arbeit stellen wir auf unserer HP “www.bring-bello-mit.de” vor.

    Beste Grüße
    Pia
    mit Fine, Isi, Cain, PattaPon, Else und Kuckuck