Wir freuen uns, dass Ihnen dieser Artikel gefällt. Damit wir Sie weiterhin seriös, kritisch, mit gut recherchierten Artikeln informieren und dieses Magazin mit Plattform erhalten können, benötigen wir Ihre Solidarität und Unterstützung. Guter Journalismus bedeutet viel Arbeit. Mit einer freiwilligen Spende können Sie dazu beitragen dieses unabhängige Presse-Medium zu erhalten. Betreff: Spende Artikel Vielen Dank für Ihre Fairness!


Facebook

Ein Kommentar zu ““Nobody is perfect!” Bestimmte Trainer brauchen einen Therapeuten!”

  1. Günther B.

    Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen. Wo soll´ die Masse den auch her kommen. Das Problem ist nur, dass die Leute diesen Mist glauben, weil sie einfach zu faul sind selbst zu denken.. Oder weil ihnen dies genau mit solchen Methoden aberzogen wurde.
    Gefährliche Entwicklung, sogar bei den Menschen mit Hunden. Immer noch die gleichen Herdentiere, die jedem Hammel hinterher laufen. Sehr bedenklich!